SOZIALE VERANTWORTUNG VON CAS

Der Costa Rica-Austausch-Service lebt die soziale Verantwortung der Organisation. Die Programmleiter, MitarbeiterInnen und TeilnehmerInnen helfen aktiv bedürftigen Menschen in Costa Rica. Die Projekte werden sorgfältig ausgewählt, damit wirklich etwas bewegt und verändert wird.

Dieses Jahr hat CAS einer bedürftigen Familie in einer sehr armen Gegend im Norden Costa Ricas geholfen. Die Unterstützung ist nicht nur finanzieller Art, sondern CAS hat zwei Fahrten mit allen Austauschschülern unternommen und alle haben tatkräftig mit angepackt. Damit trägt CAS auch zur Völkerverständigung bei und fördert die Sensibilisierung der SchülerInnen für andere soziale Realitäten.

Im März 2011 fuhr CAS mit den Schülern und einem Laster geladen mit Baumaterialien nach Los Chiles, in der Nähe der nicaraguanischen Grenze, um dort die Lebensverhältnisse einer Familie zu verbessern. An den zuvor sehr schlechten hygienischen Bedingungen litt vor allem der 10-jährige Sohn, Marcus, der mehrfach aufgrund bakterieller Infektionen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste und als Folge eine partielle Lähmung in der rechten Hand hat. Aus einem ursprünglichen „Verschlag“, bestehend aus Brettern mit schwarzer Folie (gegen den Regen), entstand Dank vieler helfender Hände ein Häuschen mit 2,5 Zimmern und einer Küche. Das alte Plumpsklo wurde durch ein Badezimmer mit Toilette, Dusche und Handwaschbecken ersetzt.

Im September 2011 ist CAS erneut ausgestattet mit Farbe und Pinseln nach Los Chiles gefahren, um mit einer anderen Schülergruppe das im März gebaute Haus zu verschönern. Gleichzeitig legte ein anderer Teil der Gruppe Hand in einer Finca an, auf der Schulungsräume für die örtliche Dorfbevölkerung entstehen.

Ausserdem wurde viel Volleyball (beim ersten Besuch) und Fussball (beim zweiten Besuch) zwischen den deutschen Schülern und lokalen Jugendlichen/Kindern gespielt. Über den Sport sollen Jugendliche und Kinder zueinander finden, aktiv sein und lernen, Drogen, Alkohol und Zigaretten fernzubleiben.

In Los Chiles gibt es viele bedürftige Familien und viel zu tun. Du kannst dort deinen Freiwilligendienst leisten.

Zu Weihnachten hat der Costa Rica-Austausch-Service dieses Jahr zusammen mit den SchülerInnen eine Geschenke-Aktion gestartet, um bedürftigen Kindern der Grundschule in Los Chiles eine Freude zu bereiten.

Für 2013 sind Aktionen in ähnlicher Form geplant.

Hier kannst du Fotos von der Arbeit in Los Chiles anschauen.

 
los chiles zement.jpg 

sand.jpg 

 

 

 

 

 

 

los chiles chicas.jpg

© 2013 COSTA RICA AUSTAUSCH SERVICE: Todos los derechos reservados | San José, Costa Rica, América Central   INTERFAZ DESIGN