Au-pair in Costa Rica

Für Kurzentschlossene!

Für das Au-pair-Programm mit Start im März 2016 suchen wir noch motivierte Au-pairs. Es gibt viele interessiere Familien, die sich über eure Unterstüzung freuen. Bewerbungen bitte an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it  

UNSER PROGRAMM

Du bist auf der Suche nach einem Au-pair Programm in einem lateinamerikanischen Land? Dann bist du bei CAS genau richtig, denn wir bieten dir im Rahmen unseres Au-pair-Programms einen individuell gestaltbaren Aufenthalt in Costa Rica.

Dein Aufenthalt in Costa Rica wird dir neben Erfahrungen im Umgang mit Kindern und dem Leben in einer costa-ricanischen Familie auch die Gelegenheit geben, ein neues Land mit seiner Kultur, Landschaft, Tierwelt und seinen Menschen kennen zu lernen.

Die Amtssprache Costa Ricas ist Spanisch, so dass du während deines Aufenthaltes deine bereits vorhandenen Spanischkenntnisse verbesserst oder die Sprache neu erlernst. Solltest du noch keine oder nur wenig Spanischkenntnisse haben, vermitteln wir dir gerne einen Sprachkurs.

Während deiner Arbeit als Au-pair besteht auch die Möglichkeit parallel ein Praktikum zu absolvieren. Ebenso kannst du im Anschluss an deine Au-pair Zeit einen Freiwilligendienst im Rahmen unseres Volunteer-Programms machen und so weitere Facetten Costa Ricas kennen lernen.

UNTERBRINGUNG

Während deines Au-pair-Aufenthaltes lebst du in einer von uns sorgfältig ausgewählten Gastfamilie, in der du auch als Au-pair arbeitest. Dort hast du dein eigenes Zimmer und Internet. Unsere Familien leben im Zentralen Tal (Valle Central), in der Nähe von San José, Alajuela, Heredia und Cartago. Der Strand/ Regenwald/ Vulkane sind gut in einem Wochenendausflug erreichbar.

PROGRAMMDAUER

Die Dauer deines Au-pair-Aufenthaltes bestimmst du selbst. Wir empfehlen einen Aufenthalt von mindestens 6 Monaten, um dich richtig in die Familie zu integrieren und Spanisch zu lernen. Auch für die Familien ist es angenehmer, wenn du längere Zeit bei ihnen bist, damit die Kinder sich an dich gewöhnen können. Die maximale Programmdauer beträgt 12 Monate.

ARBEITSZEITEN

Die Arbeitszeiten können je nach Familie variieren. Normalerweise arbeitest du zwischen 5-6 Stunden täglich/ max. 35 Stunden pro Woche.

Morgens hilfst du beim Frühstück und bereitest den Kindern ihr Schulbrot vor. Nachmittags, wenn die Kinder nach Hause kommen, hilft du bei anstehenden Hausaufgaben und spielst mit den Kindern. In manchen Familien lernen die Kinder Deutsch oder Englisch in der Schule/ im Kindergarten, so dass du ihnen auch ein bisschen beim Deutsch und Englisch lernen helfen kannst. Etwa einmal die Woche musst du abends Babysitten. Normalerweise stehen die Wochenenden für das Au-pair zur freien Verfügung. Wenn die Gastfamilie dich doch am Wochenende zur Unterstützung braucht, sprechen sie dies im Vorfeld mit dir ab. Einen festgelegten Urlaub gibt es nicht, doch auch das sprichst du ganz individuell mit deiner Familie ab.

ANMELDEFRISTEN

Programmstart ist jeweils im Januar und Juli jeden Jahres. Auf Anfrage kann in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit von Gastfamilien auch von diesen Daten abgewichen werden.

Wir empfehlen dir frühzeitig, mindestens 3-4 Monate vor Programmstart, alle Unterlagen an uns zu senden:

  • Anmeldeformular mit Passfoto
  • Fotocollage mit ca. 4-5 Fotos von dir und Freunden, Familie, Hobbys und bei der Kinderbetreuung (bitte keinen einzelnen Fotos!)
  • Selbstbeschreibung auf Spanisch oder Englisch
  • Charakterreferenz
  • Kinderbetreuungsreferenz
  • Gesundheitszeugnis (bitte aktuell einreichen, 1-2 Monate vor Programmstart)
  • Erweitertes Führungszeugnis ((bitte aktuell einreichen, 1-2 Monate vor Programmstart)

Je früher uns deine Unterlagen vorliegen, desto mehr Zeit haben wir, eine passende Familie für dich zu finden.

Spätbewerber können in Ausnahmefällen berücksichtigt werden.

VERSICHERUNG

Während deines Au-pair-Programmes ist der Abschluss einer Auslands- und Haftpflichversicherung verpflichtend, um die du dich vor deiner Anreise kümmern solltest. Wir empfehlen die Reiseversicherung für Au-pairs (Paket M) von PROTRIP.

SPRACHKURS (optional)

Du sprichst schon gut Spanisch? Super, dann kannst du direkt nach deiner Ankunft mit deiner Arbeit als Au-pair beginnen. Du hast keine Spanischkenntnisse, sprichst nur ein bisschen oder möchtest deine Sprachkenntnisse etwas auffrischen? Du kannst entweder direkt nach deiner Ankunft hier in Costa Rica einen Intensivsprachkurs besuchen oder in Absprache mit der Familie auch vormittags Spanischunterricht nehmen, während die Kinder im Kindergarten/ in der Schule sind – wir helfen dir bei der Organisation!

PREISE

CAS berechnet eine Vermittlungs- und Betreuungsgebühr. Was alles im Preis inklusive ist und was du an zusätzlichen Kosten einplanen solltest, kannst du dir hier genau ansehen.

BETREUUNG

Das deutsch-costa-ricanische CAS-Team ist immer für dich da und ist gleichzeitig auch Ansprechpartner für deine Eltern und deine Gastfamilie. Per Notfall-Telefon sind wir jederzeit für dich erreichbar.

VORAUSSETZUNGEN

  • Allgemein:
  • Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Gewohnheiten und Bräuchen
  • Fähigkeit zum selbstständigen und verantwortungsvollen Arbeiten
  • Freude im Umgang mit Kindern
  • Einfühlungsvermögen und Geduld für die Arbeit mit Kindern
  • Speziell:
  • Volljährigkeit beim Programmstart (max. 23 Jahre)
  • Guter Gesundheitszustand
  • Mindestens 200 Stunden Kinderbetreuungserfahrung (Nachweis durch Referenzen)
  • Ein einwandfreies Erweitertes Führungszeugnis
  • Internationaler Führerschein
  • 6 Monate Fahrpraxis zum Zeitpunkt der Ausreise

 

 

 

aupair bild

 

aupair strand

 

aupair meer

 

aupair wald

 

Werden Sie eine
Au-Pair Familie!

Mehr Infos hier.

© 2013 COSTA RICA AUSTAUSCH SERVICE: Todos los derechos reservados | San José, Costa Rica, América Central   INTERFAZ DESIGN